Führerscheinsehtest



Wir sind eine autorisierte Anlaufstelle für Sehtests der Fahrerlaubnis-Klassen A, A1, A2, B, BE, AM, L oder T (§ 12 Abs. 2 Fahrerlaubnisverordnung) durch.


Anwärter für die Führerschein-Klassen C und D müssen sich bei einem Augenarzt untersuchen lassen.



Ablauf:

Die Kontrolle bei dem Sehtest verläuft monokular und binokular, das heißt, dass jedes Auge einzeln und danach beide Augen zusammen überprüft werden.

Erreichen Sie auf jedem Auge eine Sehschärfe von 0,7 oder mehr, ist der Führerscheinsehtest bestanden.



Vereinbaren sie mit uns einen Termin oder kommen sie einfach vorbei.


Bitte den Personalausweis nicht vergessen.

471944c748
GSHP Shutterstock Führerschein Original