GSHP Layout009

Bei uns fühlen sich auch die "Kleinsten" wohl ;-)

Kinderoptometrie



"In der Kinderoptometrie werden sämtliche Funktionen des Auges und des Sehaparates überprüft, so dass die Entwicklung beider Augen und das Erlernen des Sehens störungsfrei stattfinden kann."  (Tanja Horst)



--------------------------------------------



Es erfolgt ein "Screening" (Messungen und Überprüfungen).

Hierbei prüfen wir:


- Sehschärfe (Fern + Nah)

- Augenbewegung / Motilität

- Fixation

- Cover- / Uncover (Strabismus o. Fixationsdisperation)

- Konvergenznahpunkt

- Pupillenreaktion

- Farbsehen/Farbensehen

- Stereosehen


Auf eigenen Wunsch erfolgt auch eine objektive Refraktion (Skiaskopie):


Einfache und schnelle Messung der Sehstärke / Berührungslos / kann auf dem Schoß der Eltern ausgeführt werden.



-----------------------------------------------------------



Durch das frühzeitige Erkennen eines visuellen Problems, wird dem Kind und seinen Eltern ein "Leidensweg" erspart (z.B. Lern- und Leseschwäche, Kopfschmerzen, Konzentrationsschwierigkeiten, dauernde Unruhe). Wir möchten, dass sich das Sehen ihres Kindes gesund entwickeln kann.



Hinweis: Die Kinderoptometrie ersetzt keine augenärztliche Untersuchung.



Mit unserem speziellen Prüfmaterial macht es den Kindern sogar Spaß zu zeigen, was ihre Augen so alles können!



Lassen Sie sich von uns beraten.


Bei Interesse bitten wir sie um eine Terminvereinbarung.

(Zeitbedarf ca. 30-40 Minuten)